Azienda

Unsere Philosophie beruht darauf, unseren Kunden innovative und qualitativ hochwertige Kosmetikprodukte mit möglichst einfachen Formulierungen anzubieten, die frei von Duft- und Farbstoffen sind und auf Nickel und Gluten getestet wurden. 

Die Marke VEA entstand und entwickelte sich aus den umfangreichen Erfahrungen, die im Laufe der Jahre hinsichtlich der Wirkung von Vitamin E auf empfindliche oder physiologisch veränderte Haut gesammelt wurden. Für die verschiedenen Formulierungen werden die besten Rohstoffe auf dem Markt ausgewählt und verwendet.

Alle VEA Produkte sind für die empfindliche, allergische Haut oder bei einem veränderten physiologischen Hautzustand bestimmt.

Aus diesem Grund werden unsere Produkte auf Nickel und Gluten getestet und enthalten so wenig Inhaltsstoffe wie möglich. Wir achten bei der Auswahl der Inhaltsstoffe auf ihr Hautverträglichkeitsprofil und vermeiden die Verwendung von Stoffen, die in der dermatologischen Fachliteratur als häufigste Ursache für Hautsensibilisierungen oder Kontaktallergien genannt werden: Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe.

Alle VEA Produkte sind für die empfindliche oder allergische Haut oder bei einem veränderten physiologischen Hautzustand entwickelt und formuliert worden, wodurch die Möglichkeit der Auslösung von Unverträglichkeiten und Allergien minimiert wird.

HOHE VERTRÄGLICHKEIT

HOHE VERTRÄGLICHKEIT

VITAMIN E

VITAMIN E

AUF NICKEL UND GLUTEN GETESTET

AUF NICKEL UND GLUTEN GETESTET

12 EXKLUSIVE PATENTE

12 EXKLUSIVE PATENTE

Azienda

Warum Nickel Tested?


Die ACD (allergische Kontaktdermatitis) ist eine der häufigsten Ursachen für Dermatitis in den Industrieländern. Nickel zählt zu den Hauptverursachern allergischer Hautkrankheiten und ist in Schmuck, Geldstücken, Waschmitteln oder in Kosmetik enthalten.


"Nickel tested" bedeutet eine Prüfung auf das Vorhandensein von Nickel im Produkt. Tatsächlich gibt es keine Kosmetika oder Produkte, die absolut nickelfrei sind, sondern nur solche mit einer sehr niedrigen Konzentration, die nicht in der Lage ist, eine allergische Reaktion auszulösen. Die Konzentration, unterhalb der nach Daten aus der wissenschaftlichen Literatur keine Nickelkontaktallergien vorliegen - und die daher in kosmetischen Produkten als akzeptabel angesehen werden kann - beträgt 0,0001%, ebenfalls angegeben als 1 ppm.


Auf der Grundlage dieser Daten kontrolliert Hulka S.r.l. a socio unico seine Produkte, um sicherzustellen, dass der Nickelgehalt stets unter dem ermittelten Schwellenwert liegt. Die durchgeführten Kontrollen und die kontinuierliche Aufmerksamkeit, die der Auswahl der Rohmaterialien, ihrer Konservierung und allen Phasen der Verarbeitung gewidmet wurde, haben die Entwicklung von Produkten ermöglicht, deren durchschnittlicher Nickelgehalt mit 0,00001% identifiziert wurde, was 0,1ppm entspricht und damit zehnmal niedriger liegt als der in der Literatur angegebene und als konventionell akzeptabel angesehene Grenzwertgehalt.

Azienda

Warum Gluten Tested?


Zöliakie ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit, die den Dünndarm betrifft.


Es wird angenommen, dass das Vorhandensein von Gluten in Kosmetika, Reinigungsmitteln oder anderen Produkten, die mit der Haut oder den Schleimhäuten,wie mit denen des Mundes, in Kontakt kommen können, keine Gefahr für Zöliakiebetroffene darstellt. Es ist jedoch möglich, dass es in bestimmten Situationen (Kleinkinder oder ältere Menschen) oder bei bestimmten Produkten ( Produkte zum Schutz der Lippen oder Mundhöhle, usw.) zu einer unsachgemäßen und/oder versehentlichen Einnahme dieser Produkte kommen kann, was der Grund ist, alle Produkte der VEA Linie auf Gluten zu testen.


Es wird mit besonderer Sorgfalt darauf geachtet, Kontaminationen, insbesondere während der Produktionsphase, zu vermeiden und so einen Glutenwert zu gewährleisten, der deutlich unter dem Schwellenwert liegt, der nach den vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnissen bei 20 ppm liegt. Die gesamte VEA Linie garantiert eine Kontamination von 10 ppm, d.h. 50% unter dem festgelegten Grenzwert.